Idee




AUSTAUSCH von und für Frauen

Ich bin immer interessiert an besonderen Begegnungsformen. Neue Wege der Kommunikation wecken meine Neugier. So wurde ich im Oktober 2010 von der Freundin Anita (s. Bild oben) zum Kleidertausch in privatem Wohnzimmerrahmen eingeladen. Das hat sehr viel Spaß gemacht: das lustige, inspirierende, spannende, bunte, freche, einfühlsame, witzige, manchmal auch laute Hin und Herr (ahh ich lass das zweite "r"mal drin ;-) von Frauen.

Vielleicht liegt es daran, dass reine Frauenpower etwas ganz Besonderes ist und sich die eine oder andere Kraft potenziert?

Vielleicht liegt es daran, dass doch einige mal eine andere BH-Form und -Farbe aussuchen ;-)
was auch immer... die Stimmung war grandios.

Neben dem Kleidertausch finden tolle Begegnungen statt. Die Begegnungen sind wahrscheinlich deshalb so offen, weil alle schon "die Hose heruntergelassen" haben.

XCHANGE IN THE CITY
Wenn ich das nun in etwas öffentlicherem Stil mache, dann deshalb, weil die Chance steigt, neue Menschen kennenzulernen. Zudem ist natürlich die Auswahl an Tauschstücken größer - bis zu 1.000 Teile!

Hinzu kommt, dass die Zeit während der Kleiderannahme und -Sortierung mit einer neuen Art von MESSE begleitet wird. Die Idee: selbständige Frauen stellen aus.
Am Ende des Tages geht es um Inspirationen, neue Begegnungen und frischen Mut zu tun was man immer tun wollte.

VIEL SPASS!

Ihre Claudia Widmaier

Agentur fort:communication
widmaier@fort-communication.de


.